Dorfcafé Ü 80 in Liersberg

Das erste Dorfcafé Ü 80 am 10. April 22 in der Lieschberja Scheier wurde erfreulicherweise von fast allen Liersbergerinnen und Liersbergern, die über 80 Jahre alt sind, besucht. Viele der 16 Gäste hatten sich seit Monaten nicht gesehen und tauschten in geselliger Runde Erfahrungen und Erinnerungen aus. Anhand von Dias aus alten Liersberger Zeiten, die gemeinsam in Ruhe auf großer Leinwand betrachtet wurden, kam reichlich Gesprächsstoff auf. Für das leibliche Wohl sorgten selbst gebackene Kuchen und leckere Schnittchen, die von Dorfbewohnerinnen gespendet wurden. Das Organisationsteam ist dankbar dafür, dass dieses Angebot so gut aufgenommen wurde und alle freuen sich auf weitere Begegnungen.