Igel & Liersberg AKTIV

Dorfmoderation

Dorfmoderation oder Dorferneuerung in kurz: Entwicklungsziele und Projektideen für das Dorf formen und umsetzen.

Hauptfokus liegt bei der Dorfgemeinschaft und Dorfkultur.

„Was ist wichtig für die Bürger die in Igel & Liersberg leben?“

Detailliertere Informationen zum Konzept der Dorfmoderation finden Sie hier.

Igeler Säule mit Säulengarten

Projektideen und Entwicklungsziele

Aus den bisherigen Bürgergesprächen gesammelte Ideen:

Bisherige Veranstaltungen

Dorfcafé Ü 80 in Liersberg

Das erste Dorfcafé Ü 80 am 10. April 22 in der Lieschberja Scheier wurde erfreulicherweise von fast allen Liersbergerinnen und Liersbergern, die über 80 Jahre alt sind, besucht.

Gemeinsam Gärtnern im Säulengarten

Am Samstag den 09. April 2022 haben, wie jedes Jahr, Freiwillige den Säulengarten aus dem Winterschlaf erwachen lassen.

Aktion im Jugendraum

Im Zuge der Jugendwerkstatt wurde der Wunsch geäussert, dass wieder mehr Aktionen im Jugendraum stattfinden sollen. In diesem Sinne gab es kürzlich eine Veranstaltung bei der Jugendliche aus Igel über Gefahren bei Alkohol & Co aufgeklärt wurden:

Dorfgespräch Liersberg

Am 9. März 2022 haben sich über 20 Liersbergerinnen und Liersberger im Bürgerhaus getroffen und sich darüber ausgetauscht, wie die Dorfgemeinschaft weiterentwickelt werden könnte.

1. Bürgerwerkstatt

Der Ortsgemeinderat Igel hatte vor ca. 2 Jahren beschlossen, eine „Dorfmoderation“ durchzuführen. Hierbei sollen alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, sich an der künftigen Entwicklung von Igel und Liersberg zu beteiligen.

Auswertung Kinderbefragung

Neben den Aktivitäten schätzen die Kinder aber auch das breite Vereinsangebot in Igel und Liersberg. Auch Aktionen im Dorf, wie beispielsweise der Nikolaus auf dem Schiff, werden von den Kindern als sehr positiv und wichtig für die Dorfgemeinschaft empfunden.