Dorfcafé & Senioren

Seit 2020 engagieren sich einige Mitbürgerinnen aus Liersberg darum, die Seniorenarbeit im Dorf gemeinsam weiter zu entwickeln. Angebote der Kirche, wie regelmäßige Seniorennachmittage, gibt es zur Zeit nicht mehr und die „Corona-Situation“ hat dazu beigetragen, dass sich viele ältere Menschen zurückgezogen haben.

Ziel ist es das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Integration der Älteren Menschen im Dorf zu fördern, weitere Begegnungen zwischen Jung und Alt zu ermöglichen und die Liersberger Dorfgemeinschaft zu stärken. Dabei legen sie Wert auf Bedürfnisorientierung, Selbst- und Mitbestimmung sowie wertschätzende Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Bisherige Projekte und Angebote:

Im April 2022 wurde ein Dorfcafé Ü80 in der barrierefreien Lieschberja Scheier organisiert. Die Beteiligung und Freude war groß, weitere generationsübergreifende Dorfcafés folgen. Am 9. Juli hat ein DiaAbend für Jung und Alt stattgefunden und für Freitag, den 2. September wurden alle Liersbergerinnen und Liersberger über 70 zu einer gemeinsamen Schifffahrt mit der Marie-Astrid eingeladen. Seit dem Herbst gibt es erste  Projekte im Bereich „gemeinsam kreativ“ sein. So sammelten am 8. Oktober Kinder Naturmaterialien, mit denen am 12. November gemeinsam gebastelt wurde. Parallel dazu haben einige Liersbergerinnen nach alten Rezepten Plätzchen gebacken. Beides wurde in einem „Dorfcafé to go“ am 1. Advent den Älteren des Dorfes als Geschenke persönlich überreicht. 

In der Adventszeit wird am 18. Dezember um 17:00 ein Fenster im Rahmen vom Lebendigen Adventskalender in der Bergstrasse geöffnet. Seit Mai wird „Altbewährtes“ neu entdeckt (z.B. gemeinsam Sauerkraut herstellen oder sammeln von Liersberger Schätzen) und gewünschte individuelle Begegnungen der Älteren im Dorf bewusst unterstützt. Darüberhinaus hat das Dorfcaféteam einige Gesellschaftspiele besorgt. Sie können auch ausgeliehen werden um spielerische Zeiten im Kreise von Familie, Nachbarn und Freunden zu unterstützen. 

Die Lokale AktionsGruppe LEADER Moselfranken hat dankenswerterweise dieses ehrenamtliche Projekt in diesem Jahr gefördert und somit die verschiedenen Veranstaltungen und Investitionen ermöglicht.

Im Rahmen der Dorfmoderation wurde das Orgateam vergrößert. Weitere Unterstützung für die verschiedenen geplanten Projekte ist jederzeit herzlich willkommen. Für Fragen und Anregungen stehen zur Verfügung:

Dorfcafé-Orgateam v. r. n.l.

Andrea Welsch 06501 603431 anwelsch [at] t-online [dot] de
Petra Erasmy 06501 607200 petra [dot] erasmy [at] alteschule-liersberg [dot] de
Marlies Premm 06501 6073853 MarliesP-Treff [at] t-online [dot] de
Claudia Schiff 06501 15339 julia_73 [at] freenet [dot] de